FAQ - Druck - Werbeagentur Schmidt: Agentur für Internet & Druck
Reise-Katalogedie beigeistern und ankommen

Zentrallogin

Ein Login für Webmail (E-Mail), Kundencenter und Datenbank

Beratungstermin vereinbaren

Sagen Sie uns, wann wir Sie beraten dürfen.
Beratungstermin vereinbaren |

FAQ - Druck

Ihre Fragen einfach beantwortet

Was bedeutet Corporate Idendity?

Corporate Idendity (häufig als CI abgekürzt) wird häufig in verschiedene Bereiche aufgeteilt:

Coprorate Behaviour
CB (also das Verhalten) regelt das einheitliche Verhalten gegenüber bestimmten Gruppen (Kunden, Lieferanten, ...)

Corporate Communication
CC (also die Kommunikation) beschreibt die Kommunikation innerhalb des Unternehmens und nach außen. In diesem Teil der CI wird auch die Öffentlichkeitsarbeit einsortiert. In der CC wird das Erscheinungsbild definiert.

Corporate Culture
Beschreibt die interne Arbeitsweise

Corporate Design
Unter CD wird das eigentliche Firmen-Design definiert. Aus diesem lässt sich die gesammte Gestaltung von Firmenzeichen (also den Logos), der Werbemittel und Webseiten ableiten.

Corporate Language
CL ist vorallem bei internationalen Unternehmen wichtig, da diese die im Unternehmen zu verwendenden Sprachen vorgibt.

Corporate Philosophy
In der CP werden die Grundgedanken und die eigenen Werte eines Unternehmens definiert.

Im Bereich des Corporate Designs ist es wichtig auf eine erfahrene Werbeagentur zu setzen. Gerne erarbeiten wir, zusammen mit Ihnen, ihr Unternehmensdesign und betreuen Sie im Bereich Web und Print kompetent.

Siehe auch: Design

Was ist CMYK?

Unter CMYK versteht man die Farbdefinition, mit der man im Print-Bereich arbeitet. Dabei steht CMYK für die 4 verwendeten Farben (Cyan, Magenta, Yellow und den Schwarzanteil Key) aus denen andere Farben gemischt werden.

In der Drucktechnik werden diese 4 Farben nacheinander aufgetragen, wodurch die gewünschte Endfarbe erziehlt wird. Mit dem CMYK-Modus können neben dem normalen 4-Farb-Druck auch Schmuckfarben realisiert werden. Diese Schmuckfarben werden für Sonderfarben wie Gold und Silber benötigt.

Im Webbereich: siehe RGB

Was ist PDF? Warum PDF?

PDF ist die Abkürzung für "Portable Document Format". Also ein Dokumentenformat das ohne Probleme auf andere PC's übertragen werden kann. Dabei ist das Betriebssystem nicht wichtig. Im PDF gehen keine Informationen, wie Schriftarten usw. verlohren. Daher ist dieses Format ideal zum versenden von Dokumenten.

Papierformat

Im Druckbereich wird häufig auf die bekannten DIN-Normen verwiesen. In Zusammenarbeit mit unserer Druckerei können wir Ihnen aber auch Sondermaße zu günstigen Konditionen anbieten.

Papierqualität/ -gewicht/ -sorten:

Das Gewicht und die Qualität des verwendeten Papiers bestimmt das Gefühl beim Anfassen des Katalogs. Ein griffiges, festes Papier bietet ein hochwertigeres Gefühl als dünnes Zeitungspapier. Dabei wird das Gewicht in g/m² angegeben. Typische Werte sind: 115, 135 und 170 g/m². Bei der Auswahl des Papiers ist auch das Papierformat zu berücksichtigen. Hier beraten wir Sie gerne. Umschlagsseiten können mit schwererem Papier gedruckt werden.

Überprüfung/ Lektorat:

Bei der Erstellung von Texten kommt es immer wieder zu Schreibfehlern oder Irrtümern. Daher werden wir Texte und Daten nicht einfach blind übernehmen, sondern diese für Sie gegenlesen und Zeiträume prüfen. Eine abschließende Überprüfung durch Sie ist auf jeden Fall erforderlich, da auch wir mal etwas übersehen können.